News-Archiv
Seite 1 von 1
|
Derzeit sind insgesammt 12 Einträge vorhanden.

Ich habe das Auktionshaus überarbeitet.

Folgende dinge sind nun geändert:

1. Name: Das Auktionshaus heisst nun "Marktplatz", da dies der Funktion weitaus mehr entspricht als "Auktionshaus"

2. Das Item-Spawnen bei Gekauften Auktionen, oder abgebrochenen Auktionen ist nun schneller.

3. Endlose bzw Dauer Angebote von "Sanctuary" oder "GlaDos" haben nun ein Eingabe feld, womit eine Bestimmte anzahl an Items gekauft werden kann.
Der Angegebene Preis bezieht sich dabei auf die "Default" Stackgröße die angegeben ist.

4. Der Server wird nun Zusätzlich zu den Dauer Angeboten, normale angebote erstellen (Zu Besseren Konditionen als die Dauerangebote).

mfg.LanToaster

Nachdem ich den Server die letzten 2 Tage Getestet habe und die Meissten Probleme relativ einfach beheben konnte ist der Server nun Erfolgreich auf Version 1.8.
Er wird in Kürze also auf dem normalen Port online gehen.

Leider gibt es durch Nichtmehr fortgeführte Plugins, und ähnliches wieder einige dinge die wegfallen bzw sich Ändern. Auch die Normale MineCraft version bereitet einige Schwierigkeiten.

Folgende dinge sind nun Anders:

Durch ein neues HomePlugin sind alle Homepunkte gelöscht. Ich werde aber gerne jeden Spieler zu seinem Alten HomePunkt teleportieren. Meldet euch einfach bei mir im TeamSpeak.

"Handelsabzeichen" und einige Versionen von Smaragden sind Nutzlos geworden und werden nun als Lila-Schwarze würfel angezeigt. Ihr könnt diese bei Jedem Staffmitglied gegen Reguläre Smaragde eintauschen.

Durch das Wegfallen von Essentials teleportiert einen /spawn nun nurnoch zum Cornerstone of the Worlds, unabhängig des UserStatus.

Div. Funktionen von Essentials sind nichtmehr vorhanden.

"EpicGlass" ist (noch) nicht auf 1.8 stand, daher sind Scheiben vorerst nichtmehr zerstörbar.

"Gods" ist (noch) nicht auf 1.8 stand, dahers ind Götter und Altare im Moment nicht aktiev.

"Sleep" ist (noch) nicht auf 1.8 stand, daher müssen vorerst wieder alle Spieler schlafen um die Nacht zu überspringen.

"ChessCraft" ist (noch) nicht auf 1.8 stand, daher ist das Schachfeld im Cornerstone nicht aktiev.

Die Konsole heisst vorerst wieder "Server" oder "Console" und nicht GlaDos.

SonderItems wie "Sturmsplitter", "Sturmbarren", oder Ähnliches werden vom MineCraft Client als Lila-Schwarze Quadrate angezeigt.
Ich habe div. Ideen dieses Problem zu beheben, habe mich jedoch nochnicht auf eine geeinigt.

Das ServerTexturepack ist noch im Prozess Geupdated zu werden. Sollte dennoch jemand die "Vorläufige" version haben wollen, kann er sich bei mir im TeamSpeak melden.

*Nachtrag:
Ich habe zwar einige Änderungen vorgenommen um einen Nickname wechsel theoretisch in unserem System zu ermöglichen. Jedoch Unterstütze ich dies nur begrenzt. Ein Namenswechsel in unserem System ist nicht zu 100% automatisch machbar, und wird mich Arbeit kosten.
D.h.: Solltet irgendwer der meinung sein (Wenn das Feature von Mojang her Funktioniert) seinen Nickname wie Unterhosen zu wechseln. Wird dadurch gegebenfalls Verluste hinnehmen müssen.

mfg.LanToaster

Der server ist nun Offline für Update/Wartungsarbeiten.

Es kann sich nur um Jahre Handeln bis der Server wieder Online ist. Bitte habt Geduld.

Spaß beiseite. Es ist viel Arbeit den Server auf 1.8 Upzudaten. Ich muss auf eine andere ServerAPI wechseln und weiss nicht wie lange das dauert oder wieviele Probleme dabei Enstehen.

mfg.LanToaster

Mit den Problemen die Bukkit im moment hat, und der ungewissen zukunft des Bukkit projekts.
(Über die ich nicht ins Detail gehen werde, wer das nachlesen will kann das bei bukkit.org tuen)

Bleibt der Server vorerst auf 1.7.5 (Ein Update auf 1.7.10 ist von GamePlay wegen her nicht nötig)

Mit hoher wahrscheinlichkeit geht der Server erst mit 1.8 live sobald eine fähige Alternative zu Bukkit existiert, und auch denn werden mit großer wahrscheinlichkeit große Änderungen in der Server Technik kommen.

Ich habe bereits angefangen einen überblick zu bekommen darüber welche Plugins (Von denen die wir benutzen) für eine neue Server-API geportet werden, bzw auch auf anderen APIs kompatibel sind.

Tl;Dr:
Es wird eine weile dauern bis der Server auf 1.8 Live geht, und einige Feature änderungen geben.

mfg.LanToaster

Die Planes of Oblivion und die "End" Dimension sind nun für alle wagemutigen Spieler verfügbar.

Die Planes of Oblivion sind normal über das StarGate zu erreichen. Auf ihnen befindet sich eine Große NetherFestung die eine erhöhte herausforderung darstellen soll.

Um sie dennoch Attraktiev zu machen befinden sich dort einige Loot-Kisten die sehr Dicke belohnungen bieten. Und von jedem spieler einzeln (alle 3Tage) geplündert werden können.

In einer Arena Befindet sich ein WitherBoss.
Und auf der Spitze der Festung befindet sich das Portal zur "End Dimension" wo 2 Ender-Drachen auf die Wagemutigsten Spieler warten.

Diese haben ebenfalls eine Stark Erweiterte LootListe und sind die Hauptquelle für Drachenschuppen, womit sich Spieler die Beste Rüstung auf Sanctuary Craften können.
Und diejenigen die einen Drachen töten können sich auf einen Neuen Titel freuen.

WICHTIG: Die Erhöhte Schwierigkeit in den Planes of Oblivion und The-End beinhaltet das ihr dort ebenfalls eure Waffen droppt beim Sterben.

Desweiteren habe ich die Möglichkeit eingebunden aus Smaragden Werkzeuge zu craften. Diese sind leicht besser als DiamantWerkzeuge.

Ausserdem verkauft der Schmied in SanctumSeraphim nun eine Obsidianverstärkte EisenPicke. (Für einen Stattlichen Preis von 15 Smaradgblöcken) Welche Unzerstörbar ist.
Und ein Rezeptbuch für Drachenschuppen.


Ausserdem habe ich folgende kleinere Änderungen vorgenommen:
- Es können nun Pferde in SanctumSeraphim aus dem Sattel Gespawnt werden.
- Die Farmwelt wird nun Regelmäßig automatisch zurückgesetzt.
- Es gibt nun eine Liste von allen SonderItems im forum:
http://the-sanctuary.info/forum/viewtopic.php?f=5&t=37&p=95#p95

mfg.LanToaster

Hallo, liebe Leser und Lesenden

Hier nochmal alle Änderungen die ich über den Februar vorgenommen habe.



Website:
- Auf der Index-Seite werden nun 5 Zufällige screenshots angezeigt.

- Die Screenshots seite ist nun verfügbar, und es können Screenshots hochgeladen werden.

- Der Server nimmt nun auch Datein über 100kB an. Das bezieht sich auf Forenanhänge und Hochgeladene Screenshots.

- Es können im ControlCenter nun verdiente Titel ausgewählt werden.

- Ein Fehler im Auktionshaus behoben der es nicht möglich machte Ressourcen zu kaufen.

- Gilden können nun Funktionen kaufen.

- Gilden können nun eine art GildenForum erwerben.

- Erste funktionen der Moderation sind Implementiert. User können nun ermahnungen bekommen. Und werden dementsprechend Automatisch gebannt.

- Spieler bekommen nun für div. dinge Ingame Benachrichtigungen.


Welt:
- Die Farmwelt wurde hinzugefügt. Sie kann über einen Teleporter am Heißluft ballon ereicht werden. (Marker auf der Dynmap)

- Der Schwierigkeitsgrad der Welten wurde angepasst.
Sanctum: Normal
Far-Lands: Hard
Planes of Despair: Hard


- Es müssen statt 100% der Spieler nurnoch etwas mehr als 50% im Bett sein damit die Nacht übersprungen wird.

- Es werden nun auch Passive Mobkills geloggt.

- Der Teleport Cooldown wurde auf 15min verringert.

- Bei Regulären Toden werden Waffen nichtmehr gedroppt.

- Beim Tod in den Far-Lands werden keine Werkzeuge mehr gedroppt.

- Der Tierzüchter in SanctumSeraphim verkauft den "Animal Packer 2000" dieser kann benutzt werden um Freundliche Tiere zum Ei zurückzuverwandeln.

- Mpbs aus Spawnern haben eine 75%ige Chance weder EP, Geld oder Items zu droppen.

- Zombies haben eine ~20%ige Chance beim tod zu Respawnen.

- Ein Craftingrezept für ein Besonderes Schwert wurde hinzugefügt.

- Eisenblöcke welche während dem Sturm ein RedstoneSignal erhalten ziehen Blitze an und können dabei durchbrennen.

- Es können nun bei Weizen "Hopfen" droppen. Diese können an einem Wasserkessel zu Bier gecraftet werden. (Mit einer Wasserflasche entnehme)

- Es können nun mit einem "RitualBuch" Rituale abgehalten werden.
(Rechtsklick mit dem Buch auf ein Ressourcenblock)
Ritual der Gier: DiamantBlock - Spawnt Smaragde
Ritual des Sturms: Eisenblock - Wechselt das Wetter zu Sturm


- Der Nether wurde Komplett überarbeitet.

- Der CornerStone of the Worlds wurde Implementiert, er dient als Spawn für neue Spieler.

Aktuelle Änderungen sind nach wie vor hier zu sehen:
Beitrag zu den Change-Log im Forum.

mfg.LanToaster

Ich habe ein Post im Forum zu den Beta-Changes vom Server angefangen.
Dort werde ich gelegentlich die Änderungen zusammenfassen die ich am Server vornehme.

Beitrag zu den Change-Log im Forum.

mfg.LanToaster

Das Gildensystem steht in seiner Ersten Version nun zur verfügung.

Ich werde dem in der Zukunft noch weitere lustige und interessante Funktionen hinzufügen.

In der Grundfunktionalität bietet es eine Möglichkeit Gillians zu Horten und unter Kollegen auszutauschen.
Des weiteren ermöglichen Gilden es dem Spieler "Tür-Protections" und Grundstücke auf ihre Gesammte Gilde zu sichern. Was das Zusammenspiel erleichtern sollte. Denn wenn ein Neuer Spieler oder ein Spieler aus eurer gemeinschaft ausgeschlossen wird, werden dadurch alle Sicherungen und Grundstücke aktualisiert.

Genaueres "WIE" die Gilden funktionieren findet ihr hier im Forum:
Beitrag zu den Gilden im Forum.

mfg.LanToaster

So, ein Update:
1.: - Monsterkills -
MonsterKills geben nun Gillians, die währung die ihr ausserhalb des Spiels auf der Website verwenden könnt. (Siehe Auktionshaus)

2.: - Tode -
Spieler behalten nun 60% ihrer EP beim Tod. (Tode durch PVP haben nach wie Vor keinen Verlust) Und man Spawnt wieder bei seinem Home.
Wenn ich den Fehler dazu finde behalten User auch ihre Waffen beim sterben.
Als ausgleich verlieren aber alle Items 10% Haltbarkeit.

3.: - Abstürze -
Ich habe endlich den Grund für die Öfteren Abstürze gefunden, und hoffentlich soweit unterbunden. Da ich das Problem für die Abstürze leider nicht direkt beheben kann, bleibt das abzuwarten ob mein Workaround funktioniert.

4.: - Automatische Reboots -
Der MineCraft server Plant jetzt Regelmäßige Reboots. Die Reboots laufen nicht Strickt nach zeitplan ab wie auf anderen Servern oder Früher. Ferner wird der Server alle 30min den Status überprüfen, und versuchen alle 6H den Server neu zu starten, sofern keine User Online sind. Also im Optimalfall wird man keine merkbaren Downtimes haben. Sollte der Server irgendwann rund um die Uhr besetzt sein, werde ich das System aber vll nochmal anpassen.

5.: - Idle Timeout -
Der Server kickt nun auch im gleichen Rahmen u. Zweck User die längere Zeit Idle sind.

mfg.Gast

Nachdem ich nun gefühlte 10 Jahre an dem Server (fast allein) in meinem stillen Kämmerchen gebastelt habe, kann ich voller Stolz sagen das wir ab Heute, naja umgenau zu sein seit Gestern Abend, wieder Public sind.

Der ganze Stand ist jedoch im moment mehr Beta.
Jeder User muss sich neu Registrieren, da wir ein komplett neues Datenbank system nutzen und der Aufwand das umzuziehen einfach nicht den Nutzen rechtfertigt.

Eine Registration bei uns ist nun noch einfacher denn je. In 3 Einfachen Schritten wird man vollwertiges Mitglied auf The-Sanctuary:
1. Auf den Minecraft Server einloggen. (mc.the-sanctuary.info)
2. Im Forum Registrieren.
3. Erneut auf dem Server Einloggen.

Wichtig ist nur das ihr euch mit dem Selben namen Registriert mit dem ihr auf dem Server aktiv seit.

Wenn ihr euch entschliesst jetzt schon auf dem Server zu Spielen, möchte ich euch darum Bitten mir möglichst alle Bugs im Forum zu melden, damit ich diese beheben kann.
Und ich meine damit bitte im Forum, dadurch seht ihr welche Bugs schon gemeldet wurden, ich kann dazu ein Statement abgeben (Z.b. nen ETA wann es gefixt wird) und ich werde nicht 20x mit jedem kleinen Problem genervt.

Folgende Grundlegende Änderungen zur letzten Server Version sind bereits umgesetzt:
1. PVP: PVP wird nicht gerne gesehen, ich dulde es und habe maßnahmen getroffen um daraus resultierendes Griefen zu vermeiden. Wenn ihr also Hausierer habt die euch Nerven könnt ihr diese einfach mit ein paar beherzten Schlägen zum Spawn verbannen.
2. Homes und Teleports: Jeder User hat EIN Homepunkt, und auf Teleports jeder art liegen 30Min Cooldown.
Durch die Existenz von Pferden sind auch Größere Strecken kein Problem mehr, und Laufen hält gesund. :)
3. Geld und Auktionshaus: Die Virtuelle Währung "Gillians" ist nun eine art "Bonus" und kann im Auktionshaus auf der Website genutzt werden um mit anderen Spielern oder (in Zukunft) mit dem Server zu handeln.
(Ich Möchte hier nochmal drauf hinweisen das ich mich hier sehr über Feedback freuen würde.)
Abnahme oder Handel mit Gillians ingame ist NICHT möglich.
4. IngameHandel: Der Server bietet div. Gegenstände über Villager feil. Diese werden gegen Smaragde oder Sogenannte Handelsabzeichen getauscht. Im moment ist dies nur "Joe der Pferdefarmer" in Sanctum Seraphim, der Pferde und zubehör verkauft.
5. Jeder User hat anrecht auf ein Grundstück in Sanctum Seraphim, jedoch werde ich ein wenig auf ein Gepflegtes Ausssehen in der Stadt achten.

Was in näherer Zukunft (Hoffentlich) folgt:
1. Gilden: Wie Ihr vll schon auf der UserListe und Website seht sind die Gilden ein wenig anders als von Früher bekannt. Gilden sind in dem fall jetzt simple "Spielervereinigungen" die euch das Managen eurer Gruppen und Baugemeinden vereinfachen. Im Weiteren ausbau werden auchnoch andere "Boni" und Funktionen über Gilden möglich. In Erster Linie dienen Gilden dazu Rechte in Regionen und Tür/Kisten Protections leichter zu Managen.
2. Kopfgeld: Da PVP aktiev ist, wird ein KopfGeld system eingeführt, welches automatisch ein Kopfgeld auf Spieler aussetzt die andere Spieler töten. Wird ein Spieler mit Kopfgeld getötet erhält der Kopfgeldjäger ein Entgeld in Gillians und/oder Handelsabzeichen.

Wenn noch Fragen aufkommen, möchte ich euch gerne wieder ans Forum verweisen.
Da ich ungern öfters gleiche Fragen beantworte, ich habe das Forum ja nicht umsonst und ohne Grund eingerichtet.

Ansonsten noch:
Eine Frohe Weihnacht und viel Spaß auf The-Sanctuary



mfg.LanToaster

Wenn ihr dies lesen Könnt seid ihr hier Richtig.

Wir hatten einige Probleme mit den Domain-Einstellungen. (Die nochnicht ganz behoben sind).

Ihr koennt diese Website nun mit:
www.the-sanctuary.info
oder
the-sanctuary.net

oder
www.the-Sanctuary.net
welches nur ueber eine Automatische Weiterleitung im mom funktioniert.
erreichen.

Der MineCraft server ist unter:
mc.the-sanctuary.info zu erreichen.

Es wird eine Neu-Registration erforderlich sein wenn die neue ServerVersion in Beta* geht.

Daher funktionieren eure Log-Ins auf der HP im moment nicht. Die Neuregistration im Forum wird in zukunft mit dem MineCraft server abeglichen, was bedeutet das nur Spieler die auf dem Server bekannt sind sich Registrieren koennen.
Dies bezieht sich auf die Spieler der neuen Version, also koennt ihr euch im moment NICHT registrieren.

Die Angaben auf der UserListe sind wie einige andere Angaben auf der HP noch Platzhalter, und spiegeln keine wirklichen Daten wieder, sondern sind nur da um die Div. Funktionen der Website zu test.
D.h.: Es ist kein Spieler Gebannt, Ihr habt keine Gilden, Ihr habt kein Geld. Und es gibt keine Gilde des Testers.


Viele Funktionen der Website funktionieren noch nicht richtig, bzw garnicht. Es ist also zu erwarten das einige Links noch wieder auf die Index Seite verweisen.

*)Beta in dem Sinne von einem Start mit eingeschraenktem Featureset (und evtl. fehlern) um den Treuen Usern einen kleinen frueheren Start zu ermoeglichen.

In dem Punkt wird man sich natuerlich ueber detailiertes Feedback besonders Freuen.

mfg.LanToaster

Da ich die letzte woche sehr kurz angebunden war. Will ich die Details zum Serverumzug nochmal ausführlicher beschreiben.


Wir ziehen wieder um zurück nach "www.the-sanctuary.net".
Die Domain "www.the-sanctuary.info" wird weiterhin beibehalten und ebenfalls auf den Server verweisen. Das bedeutet das nach der Ãœbergangsphase wieder alles funktionieren sollte wie gehabt.



Der Umzug ansich ist noch in ausführung, ich habe gestern mit Elzaar schon viel für den Umzug getan, wir haben jedoch noch kleinere Probleme auszumerzen.


Momentaner status ist:


Minecraft Server kann Theoretisch laufen.

Alle Nötigen Dienste sind Installiert, aber nochnicht ausreichend Konfiguriert. (Rechte Management)



Es müssen noch folgende Dinge passieren damit der Server wieder einsatzbereit ist:


Website muss neu Konfiguriert werden, damit die Datenbank Server erkannt werden.

Rechte der dienste müssen angepasst werden damit die div. Server darauf zugreifen können.


Ich werde für den Umzug auch div. funktionen der Website ausgliedern, um das neue System Sauberer zu halten und den Arbeitsaufwand für den Umzug geringer zu halten. Darunter fällt:


Das Forum

UserControl Center

Neuregistrationen

Moderationslog

ShoutBox

Ingame Funktionen die auf die Website zurückgreifen



Shoutbox, sowie Forum werden vorerst noch auf the-Sanctuary.info weiterhin benutzbar sein, und von mir eingesehen.



Ich habe mich im zuge der aufräumarbeiten dazu entschieden diese systeme nicht zu übernehmen, da diese für die Nächste version des Servers (dazu weiter im Post Mehr) komplett neu, in einem Ordentlicheren und Sauberen system geschrieben werden.

Die alten systeme dafür umzubauen würde einen Ähnlichen Arbeitsaufwand bedeuten, welcher sich im nutzen faktor einfach nicht rentiert.





Zur neuen Version:


Die Website behält ihr aktuelles Design, wird aber von grund auf neu geschrieben, dies nimmt viel meiner (leider sehr begrenzten) zeit in anspruch.
Leider muss ich viel an der Website jetzt durch den Umzug nochmal umstrukturieren, was den zeitplan wieder etwas zurückwirft. Aber das ist besser jetzt als später wenn die Website einen Größeren umfang hat.



Ich werde sobald die Website alle Essentiellen Funktionen hat, den Server in begrenzter Beta live Schalten. In dieser Phase werde ich noch Bauwerke des momentanen LiveServers übernehmen. Sobald der Server aber komplett live geht, werde ich diesen Dienst nichtmehr annehmen.


Desweiteren werde ich (schon kurz davor) auch neuen ServerStaff anwerben.
Ich werde zu dem start allerdings mehr anforderungen an den Staff setzen, um meine Admin tätigkeiten zu entlasten.


Im Selben zug werden auch klare regeln für das Kontakten der Administration gesetzt und auch fehlverhalten geahndet. Daher bitte ich zum start noch einmal die Regeln einzusehen.



Auch wenn der Server im Betastadium Online geht, werden alle Regeln beachtet, und es wird zum übergang zur "Live" version keinen Datenbank Wipe geben.

Das Bedeutet das Fehlverhalten wird nicht toleriert.



Ein Teil der neuen Features für die Kommende version sind:



Web-Basierendes Auktionshaus:

Spieler können über die Website direkt miteinander oder mit dem Server Handel treiben und Items/Blöcke an- oder verkaufen.



Gilden:

Spieler können Gilden erstellen, um div. Features als Gruppe freizuschalten wie z.b. Titel, und/oder das Management ihrer Grundstücke bzw Tür/Chest protections zu vereinfachen.



Einzigartig Coole welt:

Nicht viel dazu zu sagen, ich habe knapp ein Jahr an der neuen Welt gearbeitet. Und sie ist jede Woche wert. :)



Einkaufen von Selten/Besonderen Items:

Sattel, NameTags, und andere Items die nur in Dungeons zu finden sind können für "Handelsbarren" die stattdessen an diesen Stellen zu finden sind gekauft werden. Dies ist um zukünftige "Rare items", ohne eine neue Welt zugänglich zu machen.



Einige spieler kennen meinen TestServer, dieser wird für Tadellose spieler zur verfügung stehen. Dieser kann dann über das Control_Center freigeschaltet werden. Es wird jedoch KEIN support für Probleme auf dem Testserver angeboten.

mfg.LanToaster


Seite 1 von 1
|
Derzeit sind insgesammt 12 Einträge vorhanden.
(C)opyright by The-Sanctuary.info